Preis
$0$300
Art der Unterkunft
Anzahl Betten
Art des Zimmers
Servicios
Sprachen, die im Haus gesprochen werden
Awards
Art des Bades
Kategorie

Santa Clara ist die Hauptstadt der Provinz Villa Clara, berühmt geworden durch ein historisches Ereignis, die letzte Schlacht unter der Führung von Che Guevaras, die 1958 das Ende der Batista-Diktatur bedeutete. Aus diesem und anderen Gründen beherbergt sie den Denkmalskomplex Comandante Ernesto Che Guevara, das Museum und das Mausoleum von Che und seiner in Bolivien gefallenen Kampfgefährten. Die Stadt hat einen Flughafen. Aufgrund der günstigen geografischen Lage kommt man von hier bequem überall hin in Kuba. Wenn Sie sich in einem der Privathäuser einquartieren, können Sie die ausgezeichnete personenbezogene , familiäre und diskrete Betreuung der Gastgeber, den Komfort der Zimmer und die besondere Schönheit der vielen Wohnungen im Kolonialstil erfahren. Die Abende in den Innenhöfen und auf den Terrassen, die einheimischen Gerichte, traditionellen Speisen und Getränke bildenen den krönenden Abschluss eines Rundgangs durch die Stadt. Sie können das Herz der Stadt Santa Clara zu Fuß durchstreifen, so den Carmen-Platz mit der Carmen-Kirche, wo die Stadt vor mehr als drei Jahrhunderten gegründet worden; den Boulevard mit seinen Geschäften; den Vidal-Platz mit den schönen Laternen und dicht belaubten Bäumen; das Museum für Dekorative Künste mit seiner exquisiten Ausstellung; das Caridad-Theater mit seinen herrlichen Fresken an der Decke; die Kathedrale von Santa Clara de Asís mit den beeindruckenden Bleiglasfenstern. Geht man ein wenig weiter, trifft man auf eine der besten Zigarrenfabriken Kubas, wo die Marken Montecristo, Partagás und Romeo und Julieta gefertigt werden; aber auch solche historischen Orte wie der Berg Loma del Capiro mit der schönsten Aussicht auf die Stadt sowie der Panzerzug, der eng mit dem Namen von Che verbunden ist. Santa Clara zeichnet sich außerdem durch sein aktives kulturelles Leben aus. Die Stadtkapelle spielt nach alter Tradition auf dem Leoncio-Vidal-Platz. Ausstellungen, Abende des Danzón, Treffen junger Künstler und musikalische Darbietungen können Sie auch im Stadthaus Casa de la Ciudad erleben. Aber das Beste von allem, das Herzstück der Aktivitäten in Santa Clara ist das Nachtlokal El Mejunje, wo sich alles zusammen findet: Kindertheater, Bolero-Ensembles, Salsa-Nächte, städtische Grafitikunst und Travesti-Veranstaltungen. Jede Nacht steht unter einem anderen Thema. Genießen Sie auch die Festivals Miss Travesti im März und das bekannteste  Rock-Festival in der ¨Heavy Metal-Stadt¨ Kubas im Oktober.